Annahmestellen

Wir entsorgen Ihre Abfälle!

In enger Zusammenarbeit mit leistungsstarken privatwirtschaftlichen Entsorgungspartnern stellen wir sicher, dass Ihr Abfall sachgerecht entsorgt wird - durch Wiederaufbereitung, Verwertung oder ordnungsgemäße Beseitigung. Dabei liegt uns Ihre Zufriedenheit mit unserer Arbeit besonders am Herzen. Zur Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des hohen Qualitätsstandarts der Dienstleistungen ist der Abfallwirtschaftsbetrieb daher nach der jeweils aktuellen DIN EN ISO 9001 und nach der Entsorgungsfachbetriebeverordnung zertifiziert.

Wir beraten Sie, die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Emsland, in allen Fragen rund um das Thema der privaten oder gewerblichen Abfallentsorgung. Unsere kompetenten Beraterinnen und Berater verfügen über weitreichende Fachkenntnisse, die sie in den Dienst ihrer Kunden stellen.

Service aus einer Hand!

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Emsland ist kreisweit zentral für die Zustellung der Abfallgebührenbescheide und den Abfallgebühren-Einzug zuständig.

Standorte anzeigen für:

Hol- und Bringservice für Abfallbehälter

Grundstückseigentümer können den AWB telefonisch oder über das Internet mit der Neuauslieferung, der Rücknahme oder dem Umtausch von Abfallbehältern (Restmüll- und Biotonnen) beauftragen. Diese werden vom AWB für Sie kostenfrei direkt zum Grundstück geliefert bzw. von dort abgeholt. Bitte beachten Sie: Bei der Auswahl der Behältergröße für Restabfall muss das vorgeschriebene Mindestvolumen (20 Liter je Haushaltsmitglied bei 14-täglicher Abfuhr) eingehalten werden.

Das AWB Kundencenter

Die Kolleginnen und Kollegen AWB-Kundencenters beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, die Abfälle aus Ihren Privathaushalten sachgerecht zu entsorgen und/oder zu verwerten:
Unser Kundencenter-Team erreichen Sie unter 05931 44-300 oder per Mail.

Sämtliche Formulare zum Herunterladen und Ausdrucken erhalten Sie im Formularcenter.
Der Antrag auf Auslieferung, Änderung oder Rücknahme eines Abfallbehälters, sowie zum Tausch defekter Tonnen kann vom PC aus direkt abgeschickt werden oder per Fax an 05931 44 7331 an den AWB geleitet werden.